Die Biodesign-Technologie

Die Vorteile

Wir gestalten mit Sorgfalt und Professionalität

Die langjährigen Forschungs- und Entwicklungsarbeit, sowie die vielen hunderte weltweit realisierten privaten und öffentliche Pools, haben uns die Möglichkeit gegeben, eine Technologie mit geringer Umweltbelastung zu entwickeln, die sich durch eine einzigartige Abdichtung und die Leistung derpatentierten Biodesign-Struktur auszeichnet.

Die technischen Datenblätter zeigen, dass sich die Abdichtung im Vergleich zu den in den traditionellen Becken verwendeten Abdichtungen dank ihrer hohen Elastizität +300% auszeichnet und zudem auch einen stärkeren Widerstand gegen UV-Strahlen, Eis, chemische Produkte und Lebenserwartung aufweist.

Die Technologie

Die Biodesign-Struktur, welche sich aus dafür entwickelten Harz und Quarz zusammensetzt, verfügt über eine doppelte mechanische Festigkeit im Vergleich zum strukturellen Beton.

Dieser Unterschied wird noch wichtiger, wenn wir den Mehrwert anhand des tatsächlichen Gebrauchs vergleichen: Die Biodesign-Struktur ist nämlich nicht dem Wasserdruck ausgesetzt, da die Struktur sich über der Abdichtung und im
Wasser befindet.

  • Beschreibung der strukturellen Materialauftragung
  • Analyse der Materialien und Resultate der Praxisteste
  • Analyse der Nutzlasten

  • Die Biodesign-Technologie bietet ein hohes Maß an Sicherheit bzgl. des Wasser-und Erddrucks unterhalb der Folie.
  • Auch bei Setzungen entsteht in der Struktur keine Spannung und sie bleibt intakt.
  • Die Struktur aus Harz und Quarz kann die Nebenlasten problemlos aushalten.
  • Die mechanischen Eigenschaften der Biodesign-Struktur sind sehr gut.
  • Ausgehend aus dieser Studie sind für ordentliche Biodesign-Projekte keine zusätzlichen Strukturtests erforderlich.

Zertifizierte Biodesign-Struktur

Test der Druckfestigkeit

Studien durchgeführt von:


Angelo Marcello Tarantino

Ordentlicher Professor der Bauwissenschaften

Andrea Nobili

Universitätsforscher in Bauwissenschaften

Luca Lanzoni

Zeitbefristeter Forscher in Bauwissenschaften
Modena, 4/10/2012

UNIVERSITÄT MODENA UND REGGIO EMILIA
Ingenieurwissenschaftsabteilung “Enzo Ferrari”.

Biodesign Patent

  • 1 – AUSHUB
  • 2 – SCHUTZVLIES
  • 3 – ABDICHTUNGSFOLIE
  • 4 – NDG-NETZ FÜR ERSTE SCHICHT
  • 5 – ERSTE SCHICHT
  • 6 – NDM-ZWISCHENNETZ
  • 7 – ZWEITE SCHICHT

Eine Technologie mit niedriger Umweltbelastung, hervorragend in Qualität der Abdichtung und strukturellen Leistungen der patentierten Biodesign-Struktur.

Die technischen Datenblätter zeigen, dass sich die Abdichtung im Vergleich zu den in den traditionellen Becken verwendeten Abdichtungen dank ihrer hohen Elastizität + 300% auszeichnet und zudem auch einen stärkeren Widerstand gegen UV-Strahlen, Eis, chemische Produkte und Lebenserwartung aufweist.

Die Biodesign-Struktur, welche sich aus dafür entwickelten Harz und Quarz zusammensetzt, verfügt über eine doppelte mechanische Festigkeit im Vergleich zum strukturellen Beton.

Zertifizierung der Abdichtung

Flexibilität

Die Biodesign-Technologie nutzt eine wasserdichte EPDM-Folie, die auf den Boden gelegt und von einem dafür vorgesehenen Biodesign Schutzvlies geschützt wird.

Das EPDM ist ein chemisch stabiles Material, das voll und ganz inert ist, weder umweltschädliche Zusatzstoffe noch schwere Metalle enthält und keine schädliche Stoffe freilässt. Das EPDM kann sogar verbrennt werden, um Energie zu produzieren (da sie keine Dioxinen frei lässt), kann in einer normalen Mülldeponie beseitigt werden, oder recycelt werden, um neues EPDM zu produzieren.

Greenpeace empfiehlt EPDM als Alternative zu PVC

Zertifizierung der Abdichtung

Beim EPDM handelt es sich um ein synthetisches Polymer, dessen Gebrauch in den letzten 40 Jahren vor allem in der Automobilbranche und im Tiefbau kontinuierlich gestiegen ist.

Es handelt sich dabei um ein vulkanisierter Elastomer aus der Kopolimerisierung von Ethylen, Propylen und Dienmonomer. Die langen Kunststoffmolekülen werden durch gekreuzte chemische Bindungen verbunden, wodurch ein elastisches, chemisch stabiles Produkt entsteht – mit einem unschlagbaren Widerstand gegen UV, Ozon, extremen Temperaturen und chemischen Stoffen.